Systemintegration

Dein Ausbilder - Timo Hentze

Auf jahrelange Berufserfahrung im IT-Bereich kann Timo Hentze zurückgreifen. Seit 2020 ist er offiziell benannter Ausbilder für den Bereich – Fachinformatiker für Systemintegration und Fachinformatiker für Daten- und Prozessanalyse. Gemeinsam mit dem Team werden die Azubis an Themenbereiche wie bspw. IT-Security, Virtualisierung, Datenanalyse und -sicherung, Installation und Konfiguration von Applikationen sowie Kundenbesuche herangeführt. Timo hat eine angenehme und fordernde Art, unsere Azubis zu fördern und ist gleichzeitig ein guter Gesprächspartner – fachlich sowie privat. Spaß am Unterrichten hat er auch während der Segelflugstunden mit seinen Trainees und genießt bei gutem Wetter seine freie Zeit unter den Wolken.

 

Timo begleitet dich auf der Ausbildungsreise mit Engagement und einer ordentlichen Portion IT-Erfahrung. Wenn du von einem sympathischen IT-Fachmann ausgebildet werden möchtest, dann sende uns deine Bewerbung zu.

 

Fachinformatiker für Systemintegration (m/w/d)

Deine Ausbildungsreise zum Fachinformatiker für Systemintegration dauert i. d. R. 3 Jahre. Eine Verkürzung auf - 2,5 bzw. 2 Jahre - ist mit einer entsprechenden Vorbildung und nach Rücksprache mit uns möglich. Voraussetzung für den Abschluss eines Ausbildungsvertrags ist mindestens die Fachoberschulreife – wünschenswert wäre eine Fachhochschulreife. Der Ausbildungsstart kann zwischen dem 15.07. und 01.10. eines jeden Jahres liegen.

 

Die duale Ausbildung findet bei uns im Betrieb statt. Zusätzlich ist der Besuch an der Berufsschule für unsere Auszubildenden verpflichtend. Die Berufsschultage finden i. d. R. zwei Mal wöchentlich am Hans-Böckler-Berufskolleg in Münster statt. Gemeinsam mit der Berufsschule bereiten wir dich optimal auf die IHK-Abschlussprüfung vor.

Wir bieten dir eine Wohlfühlstätte mit:

  • Integrationswochen inkl. Schulungen und Kennenlernphasen, die einen guten ersten Einblick in das Unternehmen geben
  • Einem Ausbilder-Azubi-Team-Tag, der in den ersten Ausbildungswochen stattfindet. Das Überraschungsevent wird außerhalb der Firma geplant und ermöglicht einen persönlichen Austausch zwischen den Ausbildern und den neuen Azubis
  • Zukunftssicherheit: Übernahmeangebot nach der Ausbildung
  • Teamevents und kostenlose Nutzung des Fitnessraums
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Fahrtkostenerstattung
  • Kostenlose private und berufliche Unfallversicherung
  • Wöchentlich kostenloses und frisches Obst und Gemüse
  • Immer gefüllte Eisbar
  • Optimale Verkehrsanbindung, staufreie Anfahrt und kostenlose Parkplätze
  • Übernahme von individuellen Weiterbildungen

Du passt zu uns, wenn du …

... dir ein Leben ohne neue Technologien nicht vorstellen kannst und folgende Anforderungen erfüllst:

  • Verständnis für technische Prozesse und Zusammenhänge
  • Interesse an verschiedenen Netzwerkarchitekturen und Serversystemen
  • Teamorientiert und sorgfältig arbeitest
  • Ein kommunikatives und offenes Wesen hast

 

Das erwartet dich in deiner Ausbildung:

In der Anfangszeit wirst du die Firmeninfrastruktur mit bspw. Clients, Servern, Datensicherung, VPN Verbindungen, Firewall und und und kennenlernen. Eine deiner ersten Aufgaben ist es, deinen Arbeitsplatzrechner einzurichten und die Programme zu installieren. Mithilfe deines Ausbilders und Checklisten kannst du direkt selbstständig Aufgaben und Verantwortung übernehmen. Quartalsweise ist jeder Mitarbeiter für ein internes Projekt verantwortlich – hier werden relevante IT-Themen ausgearbeitet und im Team präsentiert. Parallel wirst du aktiv in die Arbeitsabläufe und Unternehmensprozesse integriert. Während deiner Ausbildungszeit wirst du folgende Tätigkeiten kennenlernen: Serverraum- und Systemkontrollen, Beschaffung und Wareneingangsprüfung, Administration von SQL-Datenbanken, Installation von Clients, der Umgang mit Microsoft‑Betriebssystemen und Konfiguration der Benutzerrechte. Im ECM‑Bereich wirst du Spezialsoftware installieren, einrichten und updaten sowie dich mit den Systemanforderungen beim Kunden beschäftigen. Du hast jederzeit die Möglichkeit, auf Testsystemen IT-Strukturen auszuprobieren, kreative Lösungen zu finden und dein Wissen zu erweitern. Gemeinsam werden bspw. Prozesse zur optimalen Datensicherung entwickelt, sich über neue Softwareversionen und deren Einsatz ausgetauscht.

 

In regelmäßigen Teammeetings werden die anstehenden Aufgaben, interessante IT‑Neuigkeiten und Kundenprojekte besprochen – dabei wird auch gerne mal gemeinsam über Insiderwitze gelacht.

Bewirb Dich jetzt!

Sende uns Deine Bewerbungsunterlagen für Deinen Wunschberuf zu.

 

Per E-Mail bewerben

Das sagen

unsere Azubis

„HK bietet eine spannende Ausbildung mit einem guten Wissenstransfer. Ich habe Spaß auf und an der Arbeit. Das Team versteht sich gut untereinander und schätzt sich gegenseitig wert.“

- Simon
Fachinformatiker für Systemintegration
„Die Ausbildung bei HK ist breit gefächert, denn es gibt viele verschiedene und interessante Themengebiete.“

- Tim – ehemaliger Azubi
Fachinformatiker für Systemintegration
„Die Ausbildung bei der HK ist abwechslungsreich und bringt Einem wichtige Verhaltensregeln für's Leben bei.“

- Tobias - ehemaliger Azubi
Fachinformatiker für Systemintegration
„Die Ausbildung bei HK ist vielseitig und lässt einen direkt seinen Beruf ausführen und am Unternehmen mitwirken.“

- Malte
Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung

HK Consulting GmbH

Industriestraße 27 - 35

48249 Dülmen

Deutschland

 

+49 25 94 / 91 747 - 00

kontakt@hkc.email

 

Geschäftsführer:

Dipl.-Kfm. Johannes Kettelake

© HK Consulting GmbH